Spielbericht MJC 30.11.2019

Geschrieben von MJC Mannschaft am .

Am 30. November spielte die SG Heumaden-Sillenbuch gegen die SG Schorndorf als letztes Spiel der Hinrunde. Die körperliche Überlegenheit war von Anfang an zu sehen. Mit einem guten Start ins Spiel begann die SG Schorndorf sein Vorsprung auszubauen, während die SG Heumaden-Sillenbuch sich immer mehr bemühte aufzuholen. Zur Halbzeit stand es dann 15:12 für Schorndorf. Die Abwehr arbeitete in der zweiten Hälfte des Spiels besser zusammen und neue Spieler wurden eingewechselt, um die anderen erschöpften Spieler wieder zu Kräften kommen zu lassen. Zum Schluss musste sich die SG Heumaden-Sillenbuch doch mit 26:34 geschlagen geben.

Es spielten: Nils Eckhardt, Noah Hollenbach, Arthur Biraud, Noah Fuchs, Gustav Eder, Tim Marks, Maximilian Hoh, Kai Ziegler, Milan Wiedmann und Livio Kober