Spielbericht MJC 18.01.2020

Geschrieben von MJC Mannschaft am .

Am 18. Januar spielte die männliche C-Jugend der SG Heumaden-Sillenbuch ihr erstes Auswärtsspiel in der Rückrunde gegen die Stuttgarter Kickers. Heumaden-Sillenbuch startete sehr gut und so konnten die Jungs von der SG schon früh mit 10 Toren führen. Da die Spieler von den Kickers körperlich sehr unterlegen waren, machten sie nur sehr wenige Tore und so stand es zur Halbzeit 4:17 für die SG. In der zweiten Hälfte spielten die Kickers besser und konnten so früh 4 Tore werfen, was auch daran lag, dass sie ihren Torwart gewechselt haben. Nach dieser kurzen schwachen Phase spielte die SG aber wie zuvor in der ersten Hälfte souverän und so stand es am Ende 10:32 für die SG.

Es spielten: Oscar Plathner, Arthur Biraud, Gustav Eder, Noah Fuchs, Noah Hollenbach, Maximilian Hoh, Nils Eckart und Livio Kober.