Spielbericht MJC 01.02.2020

Geschrieben von MJC Mannschaft am .

Am 1. Februar spielte die männliche C-Jugend der SG Heumaden-Sillenbuch als Tabellen­zweiter gegen den HC Winnenden auf Platz drei. Nach einer schwachen Anfangsphase lagen die Gäste bereits nach acht Minuten mit 6:2 vorn. Doch bis zur Halbzeit kam die SG aufgrund eines stärkeren Angriffs, einer Zeitstrafe der Gegner und eines gehaltenen Siebenmeters des Torwarts auf 16:16 an die Winnender heran. Die zweite Halbzeit startete vergleichsweise gut, doch gegen Ende gab die SG das Spiel durch viele Fehler noch aus der Hand und verlor mit 26:32.  
Somit steht die SG nun auf dem dritten Platz der Bezirksklasse.
Es spielten: Oscar Plathner, Arthur Biraud, Kai Ziegler, Christian Hoff, Julian Laube, Nils Eckart, Noah Hollenbach, Livio Kober, Jules Foos und Gustav Eder