weibl. D-Jugend

Geschrieben von WJD Mannschaft am .

Am 16. Februar 2020 spielten wir, SG Heumaden-Sillenbuch, D-Jugend weiblich, gegen den TV Stetten in der Karl-Mauch-Halle in Kernen-Stetten.

Um 15 Uhr begann das Spiel.

 

Die Stimmung in der Halle war sehr hitzig vor unserem Spiel, da ein entscheidendes Spiel der männlichen Jugend vor uns stattgefunden hat.

Wir waren am Anfang etwas schüchtern.

In der 7. Minute schoss Nelli unser erstes Tor, nun stand es 4:1.

In der Halbzeitpause stand es dann 8:5.

Nelli, Alessia und Chiara schossen unsere Tore, zum Ende mussten wir uns 16:9 geschlagen geben.

Unsere Gegner haben drei und wir einen 7-Meter verschossen.

 

Obwohl wir verloren haben, waren wir am Ende zufrieden mit unserem Spiel, wir haben nicht aufgegeben!

 

Isabella Berthold