Spielbericht MJC 16.02.2020

Geschrieben von MJC Mannschaft am .

Am 16. Februar bestritten die C-Jugend Jungs der SG-Heumaden ein Auswärtsspiel gegen den SV Remshalden. Die SG startete schlecht in das Spiel und lag von Anfang an zurück und kam gegen die körperlich und spielerisch besseren Gegner nicht richtig ins Spiel. Somit stand es dann 19:11 zur Halbzeitpause. Doch nach der Pause starteten die SG mit mehr Motivation ins Spiel aber es reichte nicht um die acht Tore einzuholen und am Ende des Spieles ließen dann auch noch die Kräfte nach. Somit stand es am Schluss 37:27 für die Heimmannschaft.

Es spielten: Oscar Plathner, Valentins Foos, Jules Foos (2 Tore), Arthur Biraud (11 Tore), Gustav Eder (3 Tore), Kai Ziegler (1 Tor), Noah Fuchs (4 Tore), Livio Kober (6 Tore), Maximilian Hoh