Saisonabschluss in Obertürkheim

Geschrieben von Vanessa am .

Die männliche E-Jugend hatte ihren Saisonabschluss am 24.03. in Obertürkheim

Team blau musste gegen den Gastgeber antreten und war aufgrund der bisherigen Spielergebnisse klar favorisiert. Den Auftakt bildete das Handballspiel und sehr schnell zeigte sich die klare Überlegenheit unserer Mannschaft.

Besonders erfreulich war, dass die Konzentration hoch blieb, sehr mannschaftsdienlich gespielt wurde und deshalb alle Spieler zu Torerfolgen kamen, auch die jüngeren Ergänzungsspieler. Der anschließende Wettkampteil „Koordination“ war nicht leicht zu gewinnen, denn die Heimmannschaft hatte die Übungen intensiv trainiert und konnte mit deutlich mehr Spielern antreten. Unsere Jungs zeigten insbesondere bei der Übung zur Stützkraft und an der Sprungbahn tolle Leistungen, sodass die leichten Schwächen beim Zielwurf kompensiert werden konnten und die Koordination gewonnen wurde. Zum Abschluss stand noch das Funinospiel an. Ähnlich wie bei Handball beherrschte Team blau die gegnerische Mannschaft klar und gewann völlig ungefährdet. Mit einem 3:0 gab es einen erfolgreichen Saisonabschluss. In der Tabelle belegt Team blau einen guten vierten Platz. Gratulation!

Wir wünschen allen, dass sie nun auch gut in der D-Jugend ankommen und dort ihr Potential umzusetzen lernen.

Die grüne Mannschaft trat gegen Schmieden-Öffingen an. In der ersten Begegnung im Funio wirkten die Jungs zu Beginn noch etwas verschlafen; als sie dann aber wach waren bestimmten sie das Spiel und gewannen deutlich mit 19:14. Im anschließenden Handballspiel führte unsere Mannschaft von Beginn an nach Toren, jedoch hatten die Gegner zunächst einen Torschützen mehr und da hier die geworfenen Tore mit der Anzahl der Torschützen multipliziert werden, lag man zur Halbzeit noch hinten. Aber dann spielten unsere Jungs ihre Mitspieler solange frei, bis dann alle sieben Spieler ihren Treffer hatten. So gewannen sie auch dieses Spiel deutlich. In der abschließenden Koordination musste unser Team allerdings, obwohl sie durchweg konzentriert bei der Sache waren, die Punkte abgeben, da der Gegner zahlenmäßig überlegen war und so mehr Streichergebnisse hatte. Dennoch konnte der zweite Platz in der Tabelle souverän gesichert werden!
Die Spieler haben sich während der Saison sehr gut entwickelt und unser Neuzugang Lukas hat sich super eingefunden. So gehen wir mit großen Erwartungen in die nächste Saison und wollen dann in einer anspruchsvolleren Staffel starten.