1. Spieltag mJD in Rudersberg

Geschrieben von JH am .

Die Jungs der D-Jugend der SG-Heumaden-Sillenbuch fuhren am Sonntag 06.10.19 zu ihrem ersten Spieltag der neuen Saison nach Rudersberg und hatten einen ordentlichen Saisonstart.

Das Auftaktspiel gegen die SG Schorndorf 2 startete noch etwas holprig. Zum Teil lag das an der etwas zaghaften Abwehrleistung, was der körperlich recht starke Gegner auszunutzen wusste. Zum Teil wurden auch im Angriff einige gute Chancen nicht verwertet. Die erste Partie ging daher mit 11:15 an den aktuellen Tabellenführer verloren.

Beim zweiten Spiel klappte das Zusammenspiel v.a. in der Abwehr deutlich besser und durch einige schnelle Gegenstöße konnten die Jungs von Trainer Felix Röther mit einem 4:7-Vorsprung in die Pause gehen.

Auch in der zweiten Hälfte konnten die immer konzentriert spielenden Heumaden-Sillenbucher die Führung ausbauen und gewannen verdient mit 8:15.

Es spielten:
Julius Balzer, Jakob Bosler, Jonathan Ferrari, Jules Foos, Janne Fricke, Julian Schlosser, Valentin Foos, Joshua Hollenbach, Victor Pey Klinge, Jonathan Sittig, Paul Stäcker, Lukas Ullmann

Spielbericht MJC 12.10.2019

Geschrieben von MJC Mannschaft am .

Am 12. Oktober fand das dritte Spiel der Saison 2019/2020 statt. Hierbei spielte die C-Jugend der SG Heumaden-Sillenbuch gegen den HC Winnenden. Trotz harter Anstrengungen behielt der HC Winnenden in der ersten Halbzeit die Oberhand. So stand es zur Pause 15:12. Nach einer motivierenden Ansprache in der Umkleide und einer kleinen Veränderung in der Aufstellung ging es schließlich weiter. Von dort an lief das Spiel flüssiger und unsere Abwehr war stärker denn je. So stand es nach 3 Minuten 16:16. Der restliche Verlauf des Spiels war ein Kopf an Kopf Rennen. Schließlich wendete sich das Spiel nach einem harten Foul an Noah H., dessen Gegenspieler eine Rote Karte erhielt, wodurch das Spiel zu unseren Gunsten kippte und wir das Spiel am Ende mit 25:27 gewinnen konnten.

Es spielten: Livio Kober, Julian Laube, Tim Marks, Valentin Foos, Noah Fuchs, Jules Foos, Arthur Biraud, Nils Eckert, Noah Hollenbach und Oscar Plathner.

Spielbericht MJC 28.09.2019

Geschrieben von MJC Mannschaft am .

Am 28. September bestritten die C-Jugend Jungs der SG-Heumaden-Sillenbuch ihr erstes Auswärtsspiel in der Saison 2019/2020 gegen die Hbi Weilimdorf/Feuerbach. Die SG startete schlecht in das Spiel und lag von Anfang an zurück und kam gegen die körperlich und spielerisch besseren Gegner nicht richtig ins Spiel. Zur Halbzeitpause stand es dann 23:10. Da die SG nur zu siebt war und keine Auswechselspieler hatte, ließen die Kräfte in der zweiten Halbzeit nach, was man im Angriff spürte. Die Abwehr wurde trotz der nachlassenden Kräfte etwas besser, dennoch erzielten die überlegenen Gegner deutlich mehr Tore. Somit stand es am Schluss 39:17 für die Heimmannschaft.

 
Es spielten: Gustav Eder, Arthur Biraud, Noah Fuchs, Livio Kober, Noah Hollenbach, Nathan Dorka und Jules Foos.

Spielbericht MJC 21.09.2019

Geschrieben von MJC Mannschaft am .

Am Samstag den 21.09.19 spielte die männliche C-Jugend der SG Heumaden-Sillenbuch zu Hause in der Sporthalle beim Schulzentrum Stuttgart/Sillenbuch um 14:00 Uhr gegen den SV Stuttgarter Kickers.

Der SV Stuttgarter Kickers startete mit einem Spieler in Unterzahl, da der siebte Spieler im Stau stand. Die SG Heumaden-Sillenbuch führte die ganze erste Halbzeit und mit einem Stand von 12:9 nach 25 Minuten. Die zweite Halbzeit startete hochkonzentriert denn nun war der SV Stuttgarter Kickers vollzählig. Es wurde zu einem engen Spiel, da die SG einen schwachen Start in die zweite Halbzeit hatte und nur noch 1 Tor Vorsprung hatte. In Minute 44 kam es sogar zur Führung für den SV Stuttgarter Kickers. Doch die SG ließ sich nicht unterkriegen und konnte in der 47. Minute ausgleichen und wenig später wieder die Führung übernehmen. Somit kam es zu einem Endstand von 21:20 für die SG Heumaden-Sillenbuch.

Die meisten Tore wurden erzielt von Noah Hollenbach (10).

Gespielt haben: Oscar Plathner, Noah Hollenbach, Nils Eckart, Arthur Biraud, Jules Foos, Gustav Eder, Tim Marks, Julian Laube, Milan Wiedmann (musste unglücklicherweise wegen einer Verletzung beim Aufwärmen aussetzen) und Livio Kober

Spielbericht wJC 06.10.2019

Geschrieben von Vorstand am .

Sonntag, 06.10.2019, die neue Saison 2019/2020 startete bei den Handballerinnen der C-Jugend.
SG Heumaden-Sillenbuch gegen TV Obertürkheim - gespielt wurde in der Halle des Geschwister-Scholl-Gymnasiums. Anpfiff war 15.15 Uhr.
Es wurde ein spannendes Spiel erwartet.
In der ersten Halbzeit stand Janina D. im Tor und in der zweiten Halbzeit Rebecca B..
Emelie H. und Lilla M. erzielten jeweils  5 Tore  wovon Lilla  2 Sieben-Meter geworfen hat und davon einen auch verwandelte.
Ilka M. traf einmal das Tor. Pauline W. dreimal und Daviin H. viermal. Außerdem machte Olivia B. 3 Tore und Lea M. erzielte 2 Tore.
Insgesamt warf die SG Heumaden-Sillenbuch 23 Tore und gewann verdient die Partie.
Bei TV Obertürkheim erzielten Maja M. 3 Tore, Sena A. 4 Tore, 1 Tor Laura V., Carolina K. 3 Tore, Anesa A. 1 Tor und Johanna K.  7 Tore.

SG-Heumaden-Sillenbuch gewann somit 23:19 gegen den TV Obertürkheim.

Super Start für die weiblichen Handballerinnen der C-Jugend.

von Emelie H.