mJB - MTV Stuttgart 22:27 (11:14)

Geschrieben von MJC Mannschaft am .

Am 09. Oktober ging es im dritten Saisonspiel der männlichen B-Jugend der SG Heumaden-Sillenbuch gegen den MTV Stuttgart. Das Heimspiel fand in der Sporthalle beim Schulzentrum Stuttgart-Sillenbuch statt. Mit acht Personen hatte die Mannschaft, im Gegensatz zu letzten Spielen, einen Auswechselspieler. Das Spiel startete unausgeglichen, denn durch unnötige Ballverluste und große Lücken in der Verteidigung hatte sich der MTV Stuttgart bis zur 6. Minute einen 1:4 Vorsprung erspielt. Nach einer Auszeit des MTV Stuttgart war das Spiel etwas ausgeglichener. So stand es bis zur Halbzeit 11:14. Nach der Halbzeit verringerte sich der Abstand immer weiter (14:15). Durch die Verletzung eines Spielers verlor die SG-Heumaden-Sillenbuch die Möglichkeit ihre Spieler auszuwechseln. Im Angriff sowie in der Verteidigung ließ das Team der Gastgeber etwas nach. Besonders durch Fehler in der Verteidigung musste die SG viele 7-Meter Strafwürfe einstecken. Am Ende verlor die B-Jugend ihr erstes Heimspiel der Saison gegen den MTV Stuttgart mit 22:27.

Es spielten: Nils Eckart, Loris Kober (2), Arthur Biraud (3), Livio Kober, Noah Fuchs (5/4), Oscar Plathner (1), Noah Hollenbach (11/1), Milan Wiedmann

HSV Stammheim/Zuffenhausen - mJB 35:18 (18:8)

Geschrieben von MJC Mannschaft am .

Am 25. September bestritt die männliche B-Jugend der SG Heumaden-Sillenbuch ihr zweites Vorrundenspiel gegen die HSV Stammheim/Zuffenhausen. Mit sieben Personen reiste das Team zur Sporthalle Stammheim an. Durch viele Fehlpässe und unnötige Ballverluste im Angriff tat sich die Mannschaft schwer ins Spiel zu kommen. Zur Halbzeitpause stand es 18:8 für die Stammheimer Mannschaft. Trotz eines guten Starts in die zweite Halbzeit verlief das Spiel auch in dieser nicht besser. Am Ende verlor die B-Jugend auch ihr zweites Vorrundenspiel mit 35:18.

Es spielten: Nils Eckart, Loris Kober (1), Arthur Biraud (4), Livio Kober (3), Noah Fuchs, Oscar Plathner (4), Noah Hollenbach (6)

Team Stuttgart 2 - mJB 26:10 (10:5)

Geschrieben von MJC Mannschaft am .

Am 18. September bestritt die männliche B-Jugend der SG Heumaden-Sillenbuch ihr erstes Spiel nach langer unfreiwilliger Spielpause gegen Team Stuttgart 2. Mit sieben Personen reiste die Mannschaft zur Zeppelinhalle in Stuttgart-Ost an. Durch das Harzverbot in den heimischen Hallen der SG hat die B-Jugend bisher kaum Erfahrungen mit geharzten Bällen gemacht, weswegen die Mannschaft sich sehr schwer tat in das Spiel mit geharztem Ball reinzukommen. Durch viele unnötige Fehler im Angriff wurden nur sehr wenige Tore gemacht. Zur Halbzeitpause stand es 10:5 für die Gastgeber. Auch in der zweiten Hälfte lief es nicht besser. Die Abwehr klappte gut, die SG konnte jedoch nur 5 weitere Tore erzielen. Somit verlor die B-Jugend ihr erstes Vorrundenspiel mit 26:10.

Es spielten: Nils Eckart, Loris Kober (1), Arthur Biraud (2), Maximilian Hoh (1), Noah Fuchs, Noah Hollenbach (6), Milan Wiedmann